Foto: A.Schlicker

Kindertagesstätte

Wir begrüßen Sie und Ihre Kinder herzlich in unserer Kindertagesstätte!   Die Kindertagesstätte liegt mitten in Eilvese, einem ca.1500 Einwohner zählenden Ortsteil der Stadt Neustadt am Rübenberge. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Kirche, das Gemeindehaus, Bauernhöfe, Einkaufsmöglichkeiten und ein Café. Ein wenig weiter entfernt ist die Grundschule Eilvese zu finden, mit der wir sehr eng zusammenarbeiten. Unsere Einrichtung besteht aus zwei Gruppenräumen,  einem Bewegungsraum, einer Teeküche, einem Büro und einem Personalraum sowie einen Sanitärraum für die Kinder mit Wickeltisch. Das Außengelände der Kita verfügt über eine Sand- /Matschanlage, Klettergerüst, Weidentunnel, Schaukel und Sandkiste. Die Kindertagesstätte besteht zurzeit aus 2 Gruppen, in denen 45 Kinder betreut werden. Elefantengruppe   ( Altersübergreifende – Gruppe - AÜ ) 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren ,davon 5 Kinder unter drei Jahren, die in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr von 2 Fachkräften und einer unterstützenden Ergänzungskraft betreut werden. Bärengruppe ( Ganztagsgruppe ) 25 Kinder  im Alter von 3- 6 Jahren ,die in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr von 2 Fachkräften betreut werden . Das Team : Zum Team der Kindertagesstätte gehören derzeit 5 pädagogische Fachkräfte im Gruppendienst, eine päd. Fachkraft als feste Springkraft, eine Ergänzungskraft in der altersübergreifende Gruppe und eine Raumpflegerin. Eine Mitarbeiterin hat eine heilpädagogische Zusatzausbildung. Die Kindergartenleitung hat ein Stundenkontingent von 10 Stunden und ist nicht gruppenfrei. Die Funktion der Sicherheit –und Brandschutzbeauftragten wird von 2 Fachkräften übernommen. Alle Fachkräfte sind und werden als Ersthelfer in der 1. Hilfe regelmäßig geschult. In der Kita Eilvese bestehen folgende Angebote: · frisch gekochtes Mittagessen aus der Gemeindeküche für die Ganztagsgruppe · regelmäßige Turnstunden in der nahegelegenen Turnhalle der Grundschule Eilvese · regelmäßige Besuche der Pastorin im Morgenkreis und abhalten einer kleinen Andacht · regemäßige Gottesdienste in der Auferstehungskirche Eilvese · regelmäßige Besuche der Grundschullehrer in der Einrichtung · regelmäßige Teilnahme der Vorschulkinder am Book-Buddy ( Vorlesen)in der Grundschule  Eilvese außerdem bestehen die Möglichkeiten am Musikschulunterricht der Musikschule Neustadt und am „Zumba for Kids“ in der Einrichtung teilzunehmen. Stand: April 19
Unser Dorf Bildung & Soziales Tourismus & Kultur Freizeit & Vereine Startseite